Skip to main content

Trampolin ab welchem Alter? – Alles Wichtige zur Altersempfehlung

Trampolin ab welchem Alter? - Alles Wichtige zur Altersempfehlung

Foto: PublicDomainPictures / Pixabay.com

Ein Trampolin steht bei vielen Kindern hoch im Kurs, aber ab welchem Alter sollten Kinder überhaupt Trampolinspringen? Ab wie viel Jahren Kinder Trampoline nutzen sollten und alles Wichtige zur Altersempfehlung finden Sie hier im Artikel.

Trampolinspringen hat für die kindliche Entwicklung sowohl koordinativ, als auch muskulär viele Vorteile. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder ihr Körpergefühl so gut entwickeln können.

Wie jede Sportart birgt aber auch das Springen auf dem Trampolin seine Gefahren. Laut einer Studie der DGOU machen auch bei Kindern etwa 70 Prozent der Unfälle auf Trampolinen Verletzungen des Sprunggelenkes aus. Schwere Unfälle wie Brüche oder Verletzungen der Wirbelsäule machten 28 Prozent aus.

Ein Großteil der Unfallursachen auf Trampolinen lassen sich meist auf ein falsches Verhalten und eine schlechte Ausstattung zurückführen.

Gerade bei kleinen Kindern ist deswegen der richtige Umgang mit dem Trampolin essenziell für die Sicherheit. Aber ab wie viel Jahren kann ein Kind überhaupt an das Trampolin herangeführt werden?

Trampolin Altersempfehlung – Ab 6 Jahren

Die DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirugie) empfiehlt(1), dass Kinder erst ab dem sechsten Lebensjahr an das Trampolinspringen herangeführt werden sollten. Jüngere Kinder sind nicht nur durch ihre motorische Entwicklung, sondern auch durch das ungleiche Verhältnis von Kraft und Körpergewicht besonders gefährdet.

Auch in den meisten Trampolinhallen in Deutschland gilt, dass Kinder erst ab einem Alter von 6 Jahren alleine auf ein Trampolin (unter Aufsicht) dürfen.

Spezielle Kindertrampoline mit weniger Sprungkraft, niedrigerer Höhe und Handgriffen sind auch für Kinder unter 6 Jahren geeignet (meist ab 12 Monaten bis 5 Jahren).

Trampolin Regeln – Empfehlung der DGOU

Mit dem Trampolin-Trend in Deutschland haben sich in den letzten Jahren ein paar grundlegende Verhaltensregeln für die Nutzung von Trampolinen bei Kindern etabliert:

  • Kinder vorsichtig an das Trampolin heranführen: Helfen Sie ihrem Kind bei den ersten Sprüngen auf dem Trampolin und zeigen Sie ihm/ihr, was gemacht werden kann und, was man lassen sollte.
  • Kinder über Risiken aufklären: Kindern fällt es leichter, sich an Regeln zu halten, wenn sie den Grund verstehen. Wichtig ist allerdings, das dem Kind auch keine Angst gemacht wird. 
  • Kinder müssen beaufsichtigt werden: Eine Beaufsichtigung ist wichtig, um zeitnah Erste Hilfe leisten zu können.
  • Alleine springen: Ein Trampolin verhält sich komplett anders, wenn mehrere Personen es gleichzeitig benutzen. Durch mehrere Sprungpunkte ist die Dynamik des Sprungtuches deutlich schwerer einzuschätzen.
  • Keine Saltos: Eine der größten Gefahren bieten Saltos, da hierbei die Sicht im Flug komplett ausfällt. Wenn Saltos gesprungen werden, sollten diese methodisch gelernt werden, damit im kompletten Bewegungsablauf das Körpergefühl erhalten bleibt. Ein Besuch im Turnverein ist zu empfehlen. 
  • Mittig springen: Verletzungen durch Landungen auf den harten Metallstangen können vermieden werden, indem mittig gesprungen wird.
  • Pausen einlegen: Muskelermüdung führt zu einer Verschlechterung der Koordination und steigert somit das Risiko für Unfälle. Legen Sie Ihrem Kind nahe, regelmäßig Pausen zu machen und die tägliche Sprungzeit zu begrenzen. 
  • Ohne Schuhe springen: Verletzungen des Sprunggelenkes entstehen durch Umknicken. Dieses Risiko steigt beim Springen durch Schuhe.
  • Kein Spielzeug beim Springen: Spielzeug bietet Ablenkung und kann bei einem Sturz die Konzentration auf die Landung verringern.
  • Intaktes Sicherheitsnetz: Ein intaktes Sicherheitsnetz ist essenziell für ein sicheres Springen.
  • Trampolin in gutem Zustand: Das Material des Trampolins sollte in einem guten Zustand sein. Außerdem sollte das Trampolin einen festen Stand haben und gesichert sein.

Trampolin-Filter

Finde aus unserem riesigen Amazon Bestsellerarchiv dein Wunschtrampolin oder Trampolin-Zubehör bequem heraus.

2 2000